vem2013 1

In der Turnhalle der Kalltalschule Lammersdorf trafen sich am Sonntag 24 Kinder und Jugendliche des Judo- und Ju-Jutsu-Club Lammersdorf zum Kräfte-Messen bei der Vereinsmeisterschaft. Die Trainer der Kinder und Jugendabteilung des JJC organisieren alljährlich diese Veranstaltung, um den jungen Judoka die Gelegenheit zu bieten, erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Selbst die aller Kleinsten aus der Mutter-Kind-Gruppe von Angelika Lennartz dürfen hierbei ihre bisher erworbenen Judokenntnisse unter – fast – echten Turnierbedingungen testen.

Weiterlesen: Schöne Kämpfe bei der Vereinsmeisterschaft

vem2011angruessen

Erste Wettkampferfahungen auf der Vereinsmeisterschaft

Um auch neuen und jungen Vereinsmitgliedern die Gelegenheit zu geben erste Turniererfahrungen zu sammeln, organisiert die Kinder und Jugendabteilung alljährlich eine Vereinsmeisterschaft. In diesem Jahr fand das Turnier am Sonntag, den 16. Oktober statt. Da die Lammersdorfer Turnhalle am Wochenende für solche Zwecke nicht zur Verfügung steht müssen die aktiven Helfer rund 200 Judomatten in die Simmerather Dreifachhalle transportieren. Dank der Firma Voss, die dafür auch in diesem Jahr wieder einen LKW mit Hebebühne zur Verfügung stellte, ließ sich die Aufgabe mit vertretbarem Aufwand bewältigen. Etwa 30 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren haben sich trotz des schönen Herbstwetters und Simmerather Marktes zu den Meisterschaften angemeldet. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen, zu dem neben kleinen Spielen traditionell auch die judospezifischen Fallübungen gehören, kämpften die Judoka in kleinen, nach Gewicht, Alter und Kenntnisstand eingeteilten Gruppen um den Sieg. Nach den Kämpfen konnten sich Kinder und Zuschauer in der mit großzügigen Kuchen- und Brötchenspenden bestückten Cafeteria stärken, die von den hilfsbereiten Eltern ausgerichtet wurde.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2011

Im Jahr 1994 erkannte Hartmut Kreutz aus Lammersdorf, dass es eine Lücke im Sportangebot für ältere Menschen gab. Nachdem er 30 Jahre lang das Training für Judo-Interessierte leitete -gemeinsam mit anderen Dan-Trägern und TrainerInnen- rief er die Sportgruppe Ü 45 im Judo- und Ju-Jutsu Club Lammersdorf  ins Leben. Die anhaltend große Nachfrage aus Lammersdorf und den umliegenden Orten hält bis heute an und bestätigt eindrucksvoll die Richtigkeit dieses Angebotes. Im 16. Jahr ihres Bestehens zählt die Gruppe 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in teilweise unterschiedlicher Regelmäßigkeit am Training teilnehmen, so dass in der Regel ca. 18 29 Aktive  pro Trainingseinheit gezählt werden können. Das Training (jeweils mittwochs von 20.30 22.00 Uhr und im Winterhalbjahr von 19.15 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle Lammersdorf) ist weiterhin offen für alle Interessierten.

Weiterlesen: 15 Jahre Ü45

vereinsmeisterschaft 2009

Judo - Vereinsmeisterschaften des JJC Lammersdorf, 22.11.09

Ippon, Waza-ari  oder Yuko …  diese und andere, beim Judo gebräuchliche japanischen Wertungs-Begriffe hörten viele Besucher, die sich am Sonntag in der Simmerather Dreifachhalle eingefunden haben zum ersten Mal. Dort fanden nämlich die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen des Judo- und  Ju-Jutsu-Clubs Lammersdorf statt. Gut 50 Judoka zwischen fünf und fünfzehn Jahren kämpften in zwölf, nach Gewicht, Alter und Können eingeteilten Kleingruppen um die Platzierung.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2009